Psychotherapie

Coaching Gutscheine Kosten
Coaching und Psychologische Beratung in Berlin Angebot

Psychotherapie

Ich bin Diplom-Psychologin, d.h. ich habe Psychologie studiert, zudem bin ich Psychologische Psychotherapeutin, was ein geschützter Begriff ist und gleichgesetzt wird mit einer Facharzt-Qualifikation.

Bei einer Psychotherapie ist mir wichtig, dass die Hilfe zur Selbsthilfe für Sie im Mittelpunkt steht. Gemeinsam werden wir die Ursachen und Entstehungsgeschichte Ihrer Probleme erarbeiten und Ihnen Methoden an die Hand geben, mit denen Sie zukünftig besser zurecht kommen. Eine Therapie beginnt gewöhnlich mit einer Verhaltens- und Problemanalyse, in der Ihre Probleme in Abhängigkeit zu ihren aufrechterhaltenden Bedingungen und im Hinblick auf ihre Konsequenzen untersucht werden. Anschließend werden wir in Rahmen von "Alltagsübungen" versuchen, problematische Verhaltensweisen nach und nach zu verändern.

Dabei benutze ich Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Das ist ein Psychotherapieverfahren, dessen hohe Wirksamkeit wissenschaftlich durch zahlreiche Studien belegt ist. Verhaltenstherapeuten gehen davon aus, dass die meisten emotionalen Probleme, die in einer psychischen Erkrankung gipfeln, entweder auf Lerndefizite oder auf unangemessene Denk- und Verhaltensmuster zurückzuführen sind. Im therapeutischen Prozess geht es um das Aufdecken dieser unangemessenen Denk- und Verhaltensmuster und in Folge davon, um das Neuerlernen angemessener Denk- und Verhaltensweisen. Die kognitive Verhaltenstherapie ist dabei die modernste Form der Verhaltenstherapie. Sie zielt insbesondere auf das Erkennen, Überprüfen und Verändern von krank machenden Denkmustern ab. Verinnerlichte Wertmaßstäbe, Normen und automatisch ablaufende Bewertungen werden bewusst gemacht, auf ihre Funktionalität überprüft und neue, angemessenere Gedanken werden formuliert und eingeübt. Auch im Rahmen von kognitiver Verhaltenstherapie werden Verhaltensübungen und Exposition angewandt, hier mit dem Ziel, die neu erarbeiten Gedanken in realen Situationen einzusetzen und zu stärken. Die emotionale Problematik wird dadurch gebessert, bzw. aufgelöst.


Psychotherapie ist bei mir lösungsorientierte Kognitive- sowie Verhaltenstherapie und umfasst das folgende Behandlungsspektrum:
 
  • Depression
  • Ängste
  • Erschöpfung/ Burn-Out/Anpassungsstörungen
  • Phobien
  • Zwänge
  • Persönlichkeitsstörungen (z.B. Borderline, Narzissmus)
  • Soziale Ängste, Flugangst, Redeangst
  • Akute persönliche Krisen
  • Essstörungen
  • Dissoziative Symptome
  • Trauma und Posttraumatische Belastungen
  • Psychosen
  • Einschlaf- und Durchschlafstörungen
  • Somatoforme und Psychosomatische Störungen
  • Abhängigkeitserkrankungen
  • Sexuelle Störungen
  • Aufmerksamkeitsstörung/ ADHS
  • Hörsturz und Tinnitus
  • Zwangsgedanken und Zwangshandlungen

 

Wenn ich merke, dass es Probleme gibt, welche eine ambulante Verhaltenstherapie nicht lösen kann, unterstütze ich Sie gerne bei der Suche nach einem geeigneten anderen Therapeuten oder einer Klinik.